• Information für die Lehrkraft

    Liebe Lehrkräfte, 

    In dieser Lerneinheit findet noch einmal eine Wiederholung zu den geometrischen Körpern statt. Mit Hilfe einer Bastelanleitung wird das Prinzip von Körpernetzen deutlich und die Schüler*innen lernen diese den geometrischen Formen zuzuordnen. Mit dem Digitalen Baukasten können sie Körper mit einer rundum-Ansicht anschauen. Die Teilflächen, aus denen sich die Körper zusammensetzen, können sie so anschaulich erleben und Übungen dazu durchführen.

    Voraussetzung für die Lerneinheit ist die Nutzung von TinkerSchool. Ihre Schule sollte also eine Lizenz über TinkerSchool direkt oder über das zuständige Medienzentrum erhalten haben. Für jede*n Schüler*in wird dort ein Konto angelegt. Mit diesen Zugangsdaten können die Schüler*innen dann selbstständig mit dem 3D-Konstruktionsprogramm Digitaler Baukasten von TinkerSchool arbeiten. Dort können Sie als Lehrkraft auch die Modelle der Schüler*innen sehen. Erstellen Sie für diese Lerneinheit einen Kurs unter "Kursverwaltung". Dort können Sie auch ein Kennwort vergeben, dass Sie an ihre Schüler*innen weitergeben. Die Schüler*innen werden in der Kachel "Wichtige Information zur Lerneinheit" aufgefordert, sich einzuloggen und dem Kurs beizutreten. Wenn Sie als Lehrkraft weitere Informationen zur TinkerSchool brauchen, habe ich Ihnen auch nochmal unseren Guide "Erste Schritte mit TinkerSchool angefügt". 

    Insgesamt sind für die Lerneinheit ca. 4 Unterrichtsstunden vorgesehen.

    Als Lernziele werden formuliert: 

    • Sie können die wichtigsten geometrischen Körper erkennen und benennen.
    • SuS wissen was ein Körpernetz ist und kennen die Körpernetze gängiger geometrischer Formen und können sie zuordnen.
    • Sie nutzen den Digitalen Baukasten zum Erstellen von Körpernetzen.
    • SuS können die Flächen von Körpernetzen bestimmen.
    • SuS wissen um die Besonderheiten der Flächen des Würfels.
    • SuS können Körpernetze unterschiedlich geformten Quadern zuordnen.