• Information für die Lehrkraft

    Liebe Lehrkräfte, 

    In dieser Lerneinheit bekommen Ihre Schüler*innen durch Bildmaterial, Erklärvideo, Quiz und Übungsaufgaben einen anschaulichen Einstieg in die Achsensymmetrie von geometrischen Körpern. Mit Hilfe des CAD-Programms „Digitaler Baukasten“ führen sie anschaulich Aufgaben dazu durch und entwerfen am Ende eine eigene, achsensymmetrische Figur nach ihren Vorstellungen.

    Voraussetzung für die Lerneinheit ist die Nutzung von TinkerSchool. Ihre Schule sollte also eine Lizenz über TinkerSchool direkt oder über das zuständige Medienzentrum erhalten haben. Für jede*n Schüler*in wird dort ein Konto angelegt. Mit diesen Zugangsdaten können die Schüler*innen dann selbstständig mit dem 3D-Konstruktionsprogramm Digitaler Baukasten von TinkerSchool arbeiten. Dort können Sie als Lehrkraft auch die Modelle der Schüler*innen sehen. Erstellen Sie für diese Lerneinheit einen Kurs unter "Kursverwaltung". Dort können Sie auch ein Kennwort vergeben, dass Sie an ihre Schüler*innen weitergeben. Die Schüler*innen werden in der Lerneinheit aufgefordert, sich einzuloggen und dem Kurs beizutreten. Wenn Sie als Lehrkraft weitere Informationen zur TinkerSchool brauchen, habe ich Ihnen auch nochmal unseren Guide "Erste Schritte mit TinkerSchool angefügt". 

    Insgesamt sind für die Lerneinheit ca. 4 Unterrichtsstunden vorgesehen.

    Als Lernziele werden formuliert: 

    • Sie wissen um die Begriffe Achsensymmetrie und Symmetrieachse und können diese anhand einer Figur erläutern.
    • Sie erkennen achsensymmetrische Figuren in ihrer Umgebung und können die Achse einzeichnen.
    • Die SuS können Spiegelbilder geometrischer Figuren konstruieren und das Vorgehen beschreiben.
    • Sie verstehen die Drehung um einen Punkt und den Drehsinn mit der Rotierachse.
    • Sie können Figuren nach Vorgabe drehen und wissen, um den Grad der Drehung.